Skip to main content

Das kostenlose Internetkonto

Heute mal wieder ein neuer Artikel von mir, ich war in der letzten Zeit recht eingespannt und hatte wenig Zeit hier im Blog etwas zu schreiben bzw. meine Kommentar abzugeben.

Ich möchte heute, nicht direkt über eine Kreditkarte berichten sonder werde mal ein Girokonto unter die Lupe nehmen. Dieses kostenlose Girokonto beinhaltet natürlich auch eine Kreditkarte, ist ja klar.

…und nun geht’s los.

Fangen wir mit einer kleinen Hintergrundgeschichte dieser Bank an. Die Deutsche Kreditbank und was von der ehemaligen Staatsbank der DDR noch übrig war, wurde 1990 zu der neu gegründeten Deutschen Kreditbank (DKB) und ist seit 1995 eine hundertprozentiges Tochterunternehmen der Bayrischen Landesbank.

Die DKB hat ihr Image der ehemalige DDR Staatsbank verloren und ist heute einer der erfolgreichsten und besten Online Banken überhaupt und 5-facher Testsieger in „Börse Online“.

Zu dem Kundenkreis der Deutschen Kreditbank (DKB) gehören Privatkunden, Firmenkunden und auch zum Teil öffentliche Einrichtungen.

Da die meisten von uns Privatkunden sind, werde ich mich hier auch nur auf die Leistungen der Bank für den privaten Kunden beschränken.

  • Ein komplett kostenloses Konto das kein Gehaltseingang vorausgesetzt
  • Man kann weltweit gebührenfrei Geld abheben. Es werde zum Teil extra Gebühren, wie sie in Länder wie z.B. Thailand erhoben werden zurückerstattet
  • 1,65% p.a. Guthabenverzinsung auf der DKB-VISA-Card und 0,5% p.a. auf das Internetkonto
  • Kostenlose DKB-VISA-Card
  • Girokarte plus Partnerkarte
  • Kostenloser Kontoauszug und Kreditkartenabrechnung monatlich online

Es gibt natürlich auch ein Bonusprogramm bei der DKB, man erhält z.B. für sein durchschnittlichen Kontosaldo, bei Einkäufen mit der Visa Card und auch für sein Depot Bonuspunkte, die man dann gegen Prämien eintauschen kann.

Wie das aber mit Bonusprogrammen ist, man lässt es eben nebenher laufen und freut sich irgendwann über seine Bonuspunkte.

Fazit:

Die Leistungen der DKB können durchaus überzeugen, dies gilt besonders für das kostenlose DKB-Cash-Konto und die kostenlose DKB-VISA-Card mit der man weltweit kostenlos Geld abheben kann. Der einzige Wermutstropfen ist die Tatsache, dass die DKB eine fast reine Online Bank ist und mit ihren zur Zeit 17 Filialen leider nur sehr dünn gesät ist. Für Personen die keinen Internetzugang haben und nicht in der Nähe einer Filiale wohnen, ist die DKB nicht sehr empfehlenswert.

Ansonsten kann man zu dieser Bank nur sagen, Daumen hoch…

Weitere Infos:

Falls ihr selber schon Erfahrungen mit der DKB gemacht habt, könnt ihr natürlich euren Kommentar abgeben, würde mich wie immer freuen.

Gruß

cheffe


DKB-Cash

0,00 €

dauerhaft ohne Jahresgebühr
DetailsZum Anbieter*


Ähnliche Beiträge


Kommentare


Malta Joe 5. Mai 2011 um 17:49

Ich habe auch bei der DKB das DKB Cash Angebot angenommen und bin mehr als zufrieden.
Kann das DKB Cash uneingeschränkt weiterempfehlen.

Sören


Monica S. 5. Mai 2011 um 17:54

Das DKB Cash Konto ist wirklich ein perfektes Konto. Obwohl ich das Konto nicht als Gehaltskonto führe werden mir trotzdem 1000 Euro Dispo eingeräumt. Die Unterlagen für die Anmeldung waren innerhalb eines Tages da, alle Karten, PINs und TANs kamen dann innerhalb von vier Tagen.
Bin also begeistert…

LG
Moni


Steff 9. Mai 2011 um 09:51

Bin seit Jahren sehr zufrieden mit meinem DKB Konto, war nicht immer kostenlos…
Ich würde auf jedem Fall dieses Konto erneut eröffnen.


Mülleimer 18. Mai 2011 um 13:25

Das DKB Konto habe ich heute beantragt: Hoffe das ich jetzt nicht enttäuscht werde…
Wie lange dauert in etwa die Bearbeitung ?

Gruß
Mülleimer


Jüttchen 19. Mai 2011 um 18:05

Bei mir war die DKB-VISA-Card und Maestro (EC Karte) innerhalb von 2 Wochen nach Onlineöffnung da.
Ein paar Tage später kamen dann die Geheimnummern auch per Post, werden aus Sicherheitsgründen immer getrennt versendet.
Hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen.
LG
Jutta


Glockenkopf 28. Mai 2011 um 16:40

Ich habe dieses Konto seit Jahren und bin sehr zufrieden damit.
Für jemanden wo keine Beratung am Bankschalter braucht, ist dieses Konto TOP !!!

Mit freundlichen Grüßen
Glockenkopf


Georg K. 2. Juni 2011 um 10:58

Danke für den Tipp, Kontoeröffnung und Erhalt der Kreditkarten haben anstandslos funktioniert… Das Konto ist sehr zu empfehlen!

LG
Gerd


Hoossi 7. Juni 2011 um 17:46

Kann für dieses Konto auch nur eine Empfehlung aussprechen. Und das nicht nur weil es kostenlos ist…

Gruß


Halil 23. August 2011 um 17:08

Hallo Cheffe, die Fakten und auch die Kommentare lassen ja wirklich für das Produkt an sich sprechen. Sehe ich das aber richtig, das ein grosser Nachteil auch in der mangelnden Abdeckung von Geldautomaten liegt? Also ich beziehe mich auf die Information, dass man weltweit kostenlos Geld abheben kann. Danke im Voraus für eine Antwort


Moni 5. September 2011 um 18:15

Die DKB Cash Bank ist das beste was ich je hatte und das Personal ist so Freundlich
und Hilfreich.
Auch ich kann jedem nur eine Empfehlung aussprechen.

LG Moni


Bernhard 16. Dezember 2012 um 16:42

weltweit gratis Cash—-stimmt wirklich,habe ich ausprobiert. Top Kreditkarte für den Urlaub. 🙂

Gruß
Bernhard


UlmerBub 16. Dezember 2012 um 16:50

Ich bin auch sehr zufrieden mit der DKB.


Sepp1973 16. Dezember 2012 um 16:55

Ich bin schon seit langer Zeit Kunde von DKB-Cash und kann nur positives über diese Bank berichten.
Zwar gibt es keine Bankschalter, aber wer braucht das schon…


Ochse100 16. Dezember 2012 um 17:23

DKB Cash ist sehr zu empfehlen. Im Auslandsurlaub kostenlos Bargeld mit der VISA-Karte abheben. Das finde ich klasse,für mich ein Daumen hoch.


TomJ. 16. Dezember 2012 um 17:25

Ich kann auch nur gutes berichten.Karte wurde mal durch mein Verschulden eingezogen, war durch den super Service kein Problem.


Das richtige Kontopaket für die Urlaubsreise » 22. Dezember 2015 um 13:15

[…] und der meist recht kostspieligen Bargeldabhebungen im Ausland kann es recht teuer werden. Das DKB Cash Kontopaketen bietet da eine recht gute Alternative. Für Bankkunden ist das DKB Cash vor allem […]


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *