Skip to main content

Kreditkarten – Dein Freund oder schlimmster Feind?

Kreditkarten – Freund oder Feind

Kreditkarten können der beste finanzielle Freund oder der schlimmste Feind sein. Eine Überschuldung durch Kreditkarten ist nicht zu unterschätzen…

Bevor man eine Karriere als Kreditkarten Besitzer startet und sich für die Kreditkarte seiner Wahl entscheidet, sollte man jedoch ein paar kleine Tipps beherzigen.
Man sollte immer daran denken, das Kreditlimit ist nicht frei, sondern muss wie jedes Darlehen zurückgezahlt werden 😉

Aus diesem Grund sollte man langsam beginnen, und eine Kreditkarte mit niedrigen Kreditrahmen verwenden.
Bei den meisten Kreditkarten Banken besteht die Möglichkeit seinen Kreditrahmen nach unten zu korrigieren, um erst ein Gefühl über seine Zahlungsmoral zu bekommen.
Später besteht immer noch die Möglichkeit den Kreditrahmen, zu erhöhen.
Denn die Gefahr der Überschuldung steigt mit der Höhe des zur Verfügung stehenden Kreditrahmens. Auch das pünktliche Zahlen der Kreditkartenrechnung ist ein wichtiger Bestandteil, um hier auch nicht noch in eine Zinsfalle in Form von Überziehungszinsen zu geraten.
Denn auch die Überziehungszinsen sind bei vielen Kreditkarten recht hoch und werden zusätzlich nach Ende des zinsfreien Zahlungszieles erhoben.

Kreditkarten sind ein hervorragendes Werkzeug zur Bequemlichkeit, aber die Kreditkarte kann auch sehr schnell kostspielig werden.

Wenn man lieber auf der ganz sicheren Seite bleiben möchte, sollte man sich einer Prepaid Kreditkarte nehmen. Bei dieser Art von Kreditkarte besteht das Risiko einer Überschuldung nicht, da erst Geld auf die Prepaid Kreditkarte ( Kreditkartenkonto ) eingezahlt werden muss um die Prepaid Kreditkarte zu nutzen.

Gruß
cheffe


1234
Santander 1PLUS Visa-Card Wüstenrot Visa Prepaid Barclaycard New Visa DKB-Cash
ModellSantander 1PLUS Visa-CardWüstenrot Visa PrepaidBarclaycard New VisaDKB-Cash
Bewertung
Preis

0,00 €

dauerhaft ohne Jahresgebühr

19,00 €

im 2. Jahr 19,00 €

0,00 €

dauerhaft ohne Jahresgebühr

0,00 €

dauerhaft ohne Jahresgebühr
DetailsZum Anbieter*DetailsZum Anbieter*DetailsZum Anbieter*DetailsZum Anbieter*

Santander 1PLUS Visa-Card

0,00 €

dauerhaft ohne Jahresgebühr
DetailsZum Anbieter*
Wüstenrot Visa Prepaid

19,00 €

im 2. Jahr 19,00 €
DetailsZum Anbieter*
Barclaycard New Visa

0,00 €

dauerhaft ohne Jahresgebühr
DetailsZum Anbieter*

 

* = Affiliatelink


Ähnliche Beiträge


Kommentare


Urmeltroll 2. Juni 2012 um 09:43

Kann meine als besten Freund bezeichnen. Hilft mir in jeder Lebenslage, ob Einkauf, Urlaub oder Restaurantbesuch …

LG


Inge T. 2. Juni 2012 um 09:57

Sehr schöner Artikel, Danke !!!!


Prepaid-Kreditkarte als Zahlungsmittel im Urlaub • 25. Juni 2016 um 19:26

[…] Die Prepaid Kreditkarte ist die ideale Lösung z.B. beim ersten alleinigen Urlaub der Sprösslinge. Den mit der Prepaid Kreditkarte behält man als Elternteil den Überblick über das Reisebudget bzw. die Urlaubsausgaben ? Sollte das Urlaubsbudget aus irgendwelchen Gründen doch nicht ausreichen, kann die Prepaid-Kreditkarte ganz einfach z.B. per Online-Banking von überall auf der Welt aufgeladen werden. Sie bestimmen individuell wie viel Geld auf der Prepaid-Kreditkarte sein soll. Den Schützlingen ist es also nur möglich, diesen auf der Karte vorhandenen Betrag auszugeben und mehr nicht. Dadurch ist die Prepaid Kreditkarte auch ein aktiver Schutz gegen Überschuldung. […]


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *