Skip to main content

Mit Skrill einfach und sicher online zahlen

Skrill als Zahlungsmethode einfach und schnell

Skrill war früher unter dem Namen Moneybookers bekannt. Der Zahlungsanbieter ist ähnlich wie PayPal ein e-Wallet um mühelos Geld zu senden und zu empfangen.

Online bezahlen mit Skrill

Das Bezahlen im Internet ist allgegenwärtig. Während vor einigen Jahren Online Banking noch recht neu war, gibt es heute eine Vielzahl von Zahlungsmöglichkeiten. Diese reichen von einer einfachen Einzugsermächtigung, die weiterhin über das eigene Geldinstitut läuft, bis hin zu Anbietern, die als Vermittler zwischen dem eigenen Konto und dem Empfänger des Geldes stehen.

Jede der Zahlungsmethoden hat Vorteile, die sie für unterschiedliche Kunden besonders interessant macht. So hat auch Skrill als Zahlungsmethode Vorteile gegenüber anderen Anbietern. Da es sich hierbei um eine Form von Prepaid Zahlung handelt, ist es besonders sicher.

Zunächst überweisen man Geld vom Bank Konto und erst im zweiten Schritt zahlen man über den Skrill Online Account. Somit wird die Summe, mit der man außerhalb des Bank Kontos operieren möglichst klein gehalten. Da zusätzlich die Bezahlung nicht ohne Bestätigung vom System übernommen wird, ist dies ein weiterer Sicherheitsaspekt.

Ein weiterer Vorteil des Anbieters ist die hohe Spezialisierung auf Account Bezahlsysteme. Dies ist besonders für Sie als Nutzer von Online-Casinos und diversen Gewinnspielen interessant, welche teilweise eine Bezahlung über andere Anbieter nicht zulassen. Weswegen Skrill gerade bei Online Wetten und Online Casinos sehr verbreitet und in dieser Branche ein feste Größe ist.

Die Vorteile von Skrill als Zahlungsmethode

Die Online Zahlungsmöglichkeiten vieler Anbieter zielen vor allem auf drei Aspekte ab: schnell, einfach und sicher. Skrill als Zahlungsanbieter erfüllt diese Kriterien vollumfänglich. Vor allem, wenn Sie einer anderen Person schnell Geld schicken wollen, ist Skrill die beste Option.

Die Transaktion wird sofort durchgeführt und dem Empfänger wird das Geld unmittelbar bei Skrill hinterlegt. Dabei muss der Empfänger zunächst nicht einmal einen Account haben. Er erhält eine Benachrichtigung per eMail, dass er Geld erhalten hat und wird gebeten einen Account bei dem Anbieter zu eröffnen. Viel einfacher kann man in dieser Geschwindigkeit kein Geld überweisen.

Den Sicherheitsaspekt erfüllt der Anbieter vor allem durch die Art, wie Geld auf das Online Konto überwiesen wird. Hierbei erteilt man keine Einzugsermächtigung, wie es bei anderen Bezahldiensten der Fall ist. Die Überweisung erfordert immer zunächst eine Einzahlung auf das Online Konto und ist durch alle Sicherheitsmechanismen wie TAN und PIN des ursprünglichen Geldinstituts abgesichert. Zusätzlich bietet der Anbieter Hilfe an, falls es zum Schadensfall kommen sollte.

Für wen ist Skrill geeignet?

* = Affiliatelink

Die Zahlungsmethode ist weit verbreitet, wird in über 200 Ländern genutzt und über 70.000 Händler akzeptieren bereits Skrill als Anbieter für Online Überweisungen. Entsprechend vielfältig sind auch die Einsatzmöglichkeiten von der schnellen Überweisung im privaten Umfeld ganz zu schweigen.

Darüber hinaus wird die Zahlung mit diesem Anbieter von Online Casinos, Gewinnspielseiten und ähnlichen Diensten bevorzugt genutzt. Wenn Sie also häufiger Online Poker oder ähnliches spielen oder spielen wollen, sollten Sie unbedingt ein Skrill Konto eröffnen.

Es ist eine schnelle, einfache und insbesondere sehr sichere Methode online zu bezahlen, die gegenüber manchen anderen Anbietern vielerlei Vorteile bietet und, als Unternehmen aus England, besonders im englischsprachigen Raum sehr beliebt ist.

Fazit

Durch die stetig steigende Anzahl an Anbietern von Online Zahlungsmöglichkeiten ist es nicht einfach den richtigen Anbieter für sich selbst zu ermitteln. Vielfach leidet entweder der Komfort bei der Online Überweisung oder die Sicherheit. Beides sind Aspekte, die man nicht hinnehmen sollten.

Bei diesem Anbieter ist der Sicherheitsstandard sehr hoch, was für beim Bezahlen im Internet heutzutage vorausgesetzt wird.

Neben den wichtigen Sicherheitsaspekten, ist eine komfortable Nutzung des Wallets sicher vielen sehr wichtig. Alles was man zum Zahlen braucht ist eine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Die Karten- und Bankdaten werden niemals offengelegt. Das System ist durch eine sehr hohe Verschlüsselung gesichert. Hierdurch ist ein Diebstahl Ihrer Daten durch Dritte praktisch unmöglich.

Darüber hinaus besteht hier nicht die Möglichkeit einer Einzugsermächtigung, weshalb Sie immer aktiv von Ihrem Geldinstitut bezahlen müssen. Dadurch operieren Sie niemals über Skrill mit Ihrem gesamten Guthaben, sondern lediglich mit einer kleinen Geldsumme, über die Sie eigenständig bestimmen können. Durch die weite Verbreitung in bestimmten Sparten wie etwa Online-Casinos, jedoch auch in gewöhnlichen Shops und der Nutzung bei mehreren 10.000 Händlern, sowie durch die zunehmend steigende Beliebtheit ist Skrill eine sehr gute Alternative für die Online Überweisung von Geld.

Zahlungsanbieter für Onlinepoker und Co.

* = Affiliatelink

 



Ähnliche Beiträge


Kommentare


Timbalu 18. November 2016 um 11:55

Ich nutze Skrill vormals Moneybookers schon geraume Zeit als Zahlungsdienst und bin sehr zufrieden.
Mittlerweile habe ich mir auch die Prepaid Kreditkarte zugelegt und auch schon das eine oder andere Mal damit ohne Probleme bezahlt.


GekoMen 19. November 2016 um 08:35

Skrill ist für mich als Fan von Online Fußball-Wetten ein Muss. Nutze zwar auch Neteller , aber bin dennoch bei Skrill als Haupt Zahlungsdienst hängengeblieben.


Poltergeist 29. November 2016 um 14:24

Skrill ist neben Neteller mein favorisierter Online Bezahldienst.


Kay J. 30. November 2016 um 04:43

Ich nutze Skrill für meine Auszahlungen beim Online Poker. Klappt schnell und problemlos…
Grüße aus Berlin


Alex 13. September 2017 um 13:22

Ich suche Seiten und Anbieter, die Bitcoin benutzen.
Man muss zwar etwas suchen aber die Blockchain Technologie ist die Zukunft, denke ich.
VG!
Alex


Joshua 8. April 2018 um 12:30

Ich nutze Skrill vor allem, weil ich sehr viel in Ländern wie Kasachstan, Usbekistan, Turkmenistan usw. unterwegs bin. Damit kann ich da zum einen Hotels bezahlen, und bekomme gleichzeitig auch in fast jeder Bank Geld. Bei der geplanten Tour durch die Mongolei, die wohl im Frühherbst starten wird, wird mir sicherlich Skrill auch wieder ein guter Begleiter sein


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *